Hotel Feiden

... mehr als 100 Jahre Hotel FeidenÜber 100 Jahre Haus Feiden

Eine kleine Chronik

1899 wurde unser Haus zunächst als Privathaus im Jugendstil erbaut und 1927 von den Großeltern Maria und Josef Feiden zum Hotel und Weinhaus umfunktioniert .
1952 übernahmen Johannes und Irma Feiden das Haus, welches sie nach und nach liebevoll renovierten und die Hotelzimmer teilweise mit Dusche und WC ausstatteten.
1979 wurde der Hotelbetrieb durch Errichtung eines modernen Gästehauses erweitert.
1988: Seit dieser Zeit bemühte sich Jürgen Feiden, tatkräfitig unterstützt von seiner Frau Claudia, den Gästen des Hauses unvergessliche Urlaubstage an der romantischen Mosel zu bieten. Natürlich führten sie die weit über die Grenzen hinaus bekannte und beliebte Küche mit Wild- und Fischspezialitäten in gewohnt guter Weise fort.

Das Jugendstilhotel bietet Wild- und Fischspezialitäten1989: Die Vergrößerung der grün bewachsenen Terrasse soll noch mehr Behaglichkeit und Urlaubsflair vermitteln. In den folgenden Jahren werden nach und nach alle Gästezimmer mit Dusche/WC ausgestattet und eine neue Zentralheizung installiert.
1998: Im Winter 1998/99 wurde die Einrichtung der Hotelzimmer geändert. Es erwarten Sie nun kuschelige Himmelbetten und stilvolle Möbel - wie in der guten alten Zeit.
2001: Jürgen und Claudia Feiden konnten die alte Bürgermeisterei von Ediger erwerben. Dieser historische Bau steht seit diesem Jahr als weiteres Gästehaus zur Verfügung.
Ein traumhafter Urlaub im Hotel und Weinhaus Feiden und die wunderschöne, wildromantische Mosel warten auf Sie. Urlaub in einer der schönsten Landschaften Deutschlands mit bestem Essen und hervorragenden Weinen, alten Burgen und viel Romantik erwartet unsere Gäste.

2015: Mein Mann Jürgen ist nach kurzer, schwerer Krankheit im März verstorben und ich führe das Haus als Hotel Garni weiter.

Ich freue mich auf Ihren Besuch
Ihre Claudia Feiden

 

 

Logo Hotel Feiden

 Moselweinstraße 22, 56814 Ediger-Eller
Tel: 02675 - 259    Fax: 02675 - 1583
e-mail: info@hotel-feiden.de